Aktuelle Zeit: Dienstag, 20. Februar 2018, 00:48:30



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Überfüllte Beiträge 
Autor Nachricht
Zombieprofi
Zombieprofi
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 23. August 2012, 19:53:42
Beiträge: 212
Mit Zitat antworten
Beitrag Überfüllte Beiträge
Ich habe leider seit Längerem beobachtet, dass sich unter oft interessanten Beiträgen seitenlange Diskussionen über Kommentare anderer entwickeln, die das Verfolgen des eigentlichen Themas des Threads sehr erschweren. Natürlich sind gut formulierte, gut durchdachte und konstruktive Kommentare in Diskussionen spannend, aber ich sprechen von übermäßig vielen, fast schon inflationär kurzen Streitkommentaren, die den Thread völlig aus den Nähten platzen lassen.
Hier ist ein ganz gutes Beispiel für einen solchen Thread. Eigentlich soll es um die Wunschausrüstung in einer ZA gehen, jedoch sind endlos lange Dispute über unwichtige Details der jeweiligen Ausrüstungen entstanden- es ist unwichtig, wie unrealistisch eine Ausrüstung sein mag, der Name des Threads fragt eindeutig nach Wunschausrüstungen. Mir ist klar, dass es in den Fingern juckt, "offensichtliche" Fehlgriffe anderer Nutzer aufzuzeigen- ich selbst muss mich des öfteren Zusammenreißen und erneut überlegen, ob die Antwort auf einen Kommentar, der meiner Meinung nach einen Fehler enthält, wirklich zum Thema passt, oder nicht doch eher unwichtig ist- doch es ist ein Trend, der dieses Forum zunehmend zuwuchern lässt und ich wolte mit meiner Beschwerde den Beitrag auch nicht noch weiter unnötig verlängern.
Es wäre schön, wenn sich jemand mehr um dieses Problem kümmern könnte.
Ein Lösungsvorschlag von meiner Seite wäre, eine direkte Antwortfunktion auf einzelne Kommentare eines Threads mit aufklappbaren Antworten zu ermöglichen. So würden sich die wesentlichen Beiträge zu einem Thread schlüssig an das Thema des Threads halten und wenn jemandem ein Beitrag nicht in den Kram passt, kann er ihm mit der Kommentarfunktion dazu die Meinung sagen. Natürlich wäre ein nachträgliches Einordnen von Beiträgen zu Beiträgen in Kommentare eine unmögliche Fleißaufgabe, die ich keinem abverlangen möchte. Ich denke jedoch, dass eine solche Kommentarfunktion Diskussionen zu einzelnen Beiträgen in einem versteckten geschlossenen Bereich halten und insgesamt für mehr Ordnung und Übersicht in Threads sorgen würde, was die Verfolgung interessanter Themen wesentlich vereinfachen und angenehmer gestalten würde.
Gruß,

Dali


Zuletzt geändert von Dali am Donnerstag, 28. November 2013, 21:31:35, insgesamt 1-mal geändert.



Donnerstag, 28. November 2013, 20:49:14
Diesen Beitrag melden
Zombiekiller
Zombiekiller
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 04. Oktober 2013, 11:47:50
Beiträge: 827
Wohnort: Nordpol
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Überfüllte Beiträge
Ich gebe dir recht, und ich möchte ältere Beiträge gerne Löschen können.
Deswegen wäre eine Nummerierung auch gut. Dann könnte ich einfach schreiben, Nummer so, so und so bitte löschen.
Vielleicht sollte man über eine Mindestlänge nachdenken, so dass jeder Beitrag automatisch informativ wird.

_________________
Sport ist Mord, und Wissen ist Macht


▬|██████|▬
This is Nudelholz.
Copy Nudelholz in your Signatur
to make better Kuchens
and other Teigproducts


Donnerstag, 28. November 2013, 21:01:50
Diesen Beitrag melden
Zombieprofi
Zombieprofi
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 23. August 2012, 19:53:42
Beiträge: 212
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Überfüllte Beiträge
Mir geht es weniger darum, dass kurze Beiträge mir nicht informativ genug sind, sondern dass Beiträge, die einen anderen Beitrag kommentieren, immer wieder den Verlauf des Threads unterbrechen und oft (für den Thread an sich) unwichtig bzw. sogar überflüssig sind. Das Verfolgen eines interessanten Threads wird dadurch unnötig erschwert und verzögert. Weiterhin verlängern sich Threads dadurch oft so sehr, dass sie viel zu unübersichtlich werden, was den zuvor genannten Aspekt noch verstärkt.
Gruß,

Dali


Donnerstag, 28. November 2013, 21:30:17
Diesen Beitrag melden
Zombiekiller
Zombiekiller
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 04. Oktober 2013, 11:47:50
Beiträge: 827
Wohnort: Nordpol
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Überfüllte Beiträge
Stimmt, aber man könnte das ja austragen, entweder in den von dir genannten Kommentaren, oder man trägt das aus und ist danach auch befähigt, einfach alles wieder zu löschen.

Finde es aber auch doof, wenn ich mir die Mühe mache und 20 Zeilen Text schreibe, und die Antworten sind nicht einmal 3 Zeilen lang. Und wenn das dann auch noch off-Topic ist...

Bewerb du dich doch als Moderator, dann kannst du dich um sowas kümmern, Dali.
Am besten immer Frist aussprechen, und wenn der Beitrag innerhalb von 3 tagen nicht entsprechend verbessert wurde, wird er gelöscht.

_________________
Sport ist Mord, und Wissen ist Macht


▬|██████|▬
This is Nudelholz.
Copy Nudelholz in your Signatur
to make better Kuchens
and other Teigproducts


Donnerstag, 28. November 2013, 21:39:47
Diesen Beitrag melden
Zombieprofi
Zombieprofi
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 23. August 2012, 19:53:42
Beiträge: 212
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Überfüllte Beiträge
Es ist eine ziemliche Ausnahme, dass ich in den Vergangenen Wochen so aktiv sein konnte. Generell fehlt mir dazu die Zeit, was mich als Moderator disqualifiziert. Gut geordnete, übersichtliche, informative Threads sind einfach angehemer zu lesen und ich müsste mich, wenn ich einmal die Zeit für das Forum finden kann, nicht mit seitenlangen Diskussionen herumschlagen.
Gruß,

Dali


Freitag, 29. November 2013, 15:01:34
Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de